Snow

Mit dem Wintersport hat es bei mir angefangen – bereits im Alter von zwei Jahren haben sich meine Eltern dafür entschieden, wieder in den Winterurlaub zu fahren und das mit mir im Schlepptau. Mit einem Gummiband um den Bauch und vor meinen Eltern mehr rutschend als fahrend, ging es für mich auf die Piste. Mittlerweile klappt es auch ohne Gummiband ganz gut und mich fasziniert es immer wieder, wie sich die Bergwelten verändern, sobald erste Schneeflocken die Gipfel der Alpen bedecken. Hänge, die im Sommer mit dem Enduro noch als unfahrbar galten, bieten jetzt traumhaftes Gelände, durch das sich die Ski pflügen. Selbst beim Tourengehen findet man irgendwie Ruhe und Entspannung, wenn der frische Schnee unter dem Gewicht deiner Schritte zusammengepresst wird. Kaum eine andere Disziplin wie das Freeriden lässt dich der Natur so nahe sein – macht dir aber im gleichen Atemzug die Konsequenzen deines Handelns bewusst, wenn du ihr mit Leichtsinn entgegentrittst.

Hier findet ihr einige Berichte über meine Trips in die verschneiten Berge der Alpen.